Ratgeber-Mit Hund verkehrssicher unterwegs

Hund verkehrssicher

Warum laufen Hunde fast immer links?

 Geht man durch die Stadt sieht man Herrchen oder Frauchen mit Hund. Manche Hunde gehen an der linken Seite manche an der rechten Seite, an welcher Seite sollte mein Hund eigentlich gehen.

Viele Hunde die links gehen sind in irgendwelchen Hundevereinen, bei der Polizei oder als Jagdhund ausgebildet. Im Gebrauchshundesport muss der Hund laut Ausbildungsverordnung links laufen, bei Polizei- und der Jagdausbildung auch.

Hund verkehrssicher

Das Ganze ist die „Schuld“ der Rechtshänder, es ist leichter im Gebrauchshundesport bei Polizei oder auf der Jagdausbildung den Hund mit der Leine in der rechten Hand an der linken Seite zu führen, oder als Hundeführer im Einsatz mit Waffen die ein Rechtshänder selbstverständlich an der rechten Seite trägt und rechts auch zieht.

Ein Hund an der linken Seite zu führen ist auf einer Landstrasse wenn du nach StVO auf der richtigen Seite gehst auch ganz sinnvoll, den er ist durch dich vor dem Verkehr abgeschirmt.

fahrradfahren-mit-hund verkehrssicher

 

Hund verkehrssicher

Lassen wir  Gebrauchs-, Jagd- und Polizeihunde außen vor, ist es dir selbst überlassen an welcher Seite dein Hund gehen sollte. Auf Fahrradwegen ist an der rechten Seite gehen die perfekte Seite, auf Landstraßen die linke Seite die bessere auf Gehwegen kommt es darauf an, auf welcher Seite du läufst. In jedem Fall sollte dein Hund durch dich vom Auto- oder Fahrradverkehr geschützt sein. Ansonsten ist es dir überlassen an welcher Seite dein Hund gehen sollte, am besten ist er geht an beiden Seiten also rechts und links gleich gut.

Ein Aspekt den Hund bei Nacht an der „ Verkehrsseite „ zu führen könnte auch sein, daß die  Netzhaut der Hunde das Licht entgegenkommender Fahrzeuge reflektiert und somit werden Hund und Führer besser und schneller vom entgegenkommenden Autofahrer erkannt.

Hund verkehrssicher

Fazit:

Eigentlich ist es egal an welcher Seite unser Hund geht, außer es ist durch irgendeiner Verordnung vorgeschrieben. Wichtig ist, wir stellen keine Gefahr für entgegenkommende Autos, Fahrräder oder Menschen da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.