Urlaub mit Hund am richtigen Ort

Ein Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

wieder wird  ein Urlaub mit Hund  geplant. Es ist  genau zu überlegen wo du und dein Hund ungestört und ohne Stress Urlaub machen könnt.

Da ich  im Moment einen belgischen Schäferhund  (großen Hund) habe, kommt für uns nur ein Urlaub mit Auto in Frage. Ich persönlich schlage mein Lager dann in Deutschland oder dem nahe gelegenen Ausland auf. Möchte meinem Vierbeiner nicht den Stress mit dem Fliegen antun.

Keine großen Reisestrapazen auch im Urlaubsdomizil nicht. Achte darauf dass dein Hund nicht einfach zu jedem und allem hin läuft und rum schnuppert. Nicht jedem ist das angenehm.

 

 

Hanni5 Urlaub mit Hund

 

Ostsee, Nordsee, Berge etc. Hier gibt’s immer ein Plätzchen für euch das hundefreundlich ist. Gebt einfach im Internet „Urlaub mit Hund“ ,  „Urlaub mit Hund Forum“ oder „Urlaub mit Hund Ratgeber“ ein. Und es werden euch viele Angebote, Erfahrungen und Ratschläge angezeigt.

Informiere dich vor der Buchung des Urlaubes, dass du alle Vorrausetzungen die dort verlangt werden erfüllen kannst.  Sprich Dokumente,  wie Impfpass, Haftpflichtversicherung, Registrierung, und Eintragung der Hunderasse im Impfpass vom Tierarzt.(Listenhund)

Was du auch  mitnehmen solltest: Genügend Futter ob Trockenfutter oder Büchsenfutter , Näpfe, Schlafmöglickeit, Spielzeug, Leine, Halsband oder Brustgeschirr, Kottüten, denn du weißt nicht wie weit der nächste „Fressnapf“ entfernt ist.

Da dein Hund geschippt ist,  wirst du als Halter schnell ermittelt wenn er doch mal verloren geht. Eine weitere Möglichkeit sind Lost und Foundmarken, die aber im Urlaubsort registriert werden müssen, damit der Finder Kontakt zu dir aufnehmen kann.

Auch das Anbringen deiner Handynummer am Halsband (eingravieren, annähen  usw.) ist eine Möglichkeit für den Finder schnell mit dir Kontakt  aufnehmen zu können.

Sicher nicht unwichtig für euch sind die schönen Urlauberlebnisse festzuhalten. Dazu habt ihr verschiedene Möglichkeiten wie Videokamera, Fotoapparat oder Digitalkamera unbedingt mitnehmen.

 

 

Zusammenfassung:

Geeigneten Urlaubsort finden zum Beispiel im Internet: Gebt einfach im Internet „Urlaub mit Hund“ ,  „Urlaub mit Hund Forum“ oder „Urlaub mit Hund Ratgeber“ ein.

Informiert euch vor dem Buchen des Urlaubes welche Vorrausetzungen und Anforderungen am Urlaubsziel an Hund und Halter gestellt werden.

Wichtig:  Geschippt, Hundemarke , Impfpass, gültige Impfungen, Bestätigung der Rasse vom Tierarzt, Hundefutter, Schlafplatz, Näpfe, Leine, Halsband, Spielzeug, Kottüten.

Wenn du alle diese Hinweise berücksichtigst wird es ganz bestimmt ein entspannter und schöner Urlaub werden.

Mit bestem Gruß:

Jürgen